Avalon
12.03.2017

Amicelli

Haflinger, 154 cm, v. Adler a.d. Isola, geb. 05.05.2009, beim RVC seit 2016
Ich bin aus Österreich und mein Name in den ersten 7 Lebensjahren war AVALON – bis ich hierher kam. Hier wohnt nämlich schon ein Avalon und so habe ich einfach einen neuen Namen bekommen – „AMICELLI“. Ich bin hier zur Verstärkung der „Kleinpferde-Abteilung“, was ich ziemlich lächerlich finde. Die sogenannten Großpferde schaffen die ganze Arbeit mit den Reitern und Voltis nicht alleine – und jetzt sollen wir helfen. Und dann sagt man „klein“ zu uns – auf jeden Fall sind wir eine richtige Gang – die Hafi-Gang! Boss ist Masun und dann komme gleich ich – den Avalon lassen wir einfach mitlaufen – meist geht dem eh die Puste aus. Ich bin super gut zum Dressurreiten und zum Springen! Dazu mein engelsgleiches volles, weißes Haar – da kann man ruhig ein bisschen angeben. O.k. im Umgang bin ich ein wenig rüpelig und auf den Turnieren kann mich keine Macht von meinen Hafi-Kumpels trennen. Warum ich überhaupt in einen Pferdehänger einsteigen soll, habe ich bis heute nicht begriffen. Aber wenn ich dann auf Turnier bin und in den Prüfungen – da gebe ich mein Bestes – und das ist schon ziemlich SUPER! Ich komme immer mit vielen SCHLEIFEN heim – wenn ich dann in den Hänger eingestiegen bin, sind auch alle sehr glücklich. Ich bin halt der SUPER-Hafi!