Manchmal dreckig aber meistens glücklich

Das Wichtigste - unsere Schulpferde

Wir haben Schulpferde in verschiedenen Größen, vom Haflinger bis zum 1,92 m großen Warmblut. Sie leben in artgerechter Laufstallhaltung bzw. in Paddockboxen mit täglichem Koppelgang. In dieser lustigen Bildergeschichte seht Ihr, wie gut sie sich dabei amüsieren... Deshalb sind unsere Pferde manchmal ziemlich dreckig - dafür aber auch ziemlich glücklich. Im Schulunterricht werden sie 1 bis 2 Stunden pro Tag eingesetzt. Wir achten darauf, dass sie sich wohlfühlen. Immerhin sind sie das Herz unseres Vereins. Und hier sind sie: