Erfolgreiche A- und L-Starts in Starnberg
13.04.2019
TG 3 und TG 4 in Roggenburg
04.05.2019

Der Umzug

13 Pferde und seeehr viel Zubehör auf dem Weg in ein neues Zuhause! Am Wochenende wurde mit dem großen Umzug von der Reitanlage Gut Mischenried, auf der der RVC Gilching 21 Jahre lang heimisch war, in die neue Anlage in Nebel (Reitanlage Nebel, Nebel 14, 82110 Germering) begonnen. Zuerst wurden alle verfügbaren Hänger mit Böcken, Matten und unendlich vielen anderen wichtigen Volti- und Reitsachen beladen und in der neuen Anlage erstmal wieder entladen. Die Pferde sind alle zusammen heute (30.04.) umgezogen. Sie wurden profimäßig in Rekordzeit verladen und nach Nebel gefahren. Einzige Ausnahme war unser Senior Masun, der 18 Jahre auf Gut Mischenried verbracht hat und daher eigentlich nicht mitfahren wollte. Doch nachdem sein Zögling Amicelli im Hänger war, ist auch Masun dann mitgefahren.
In Nebel wartete bereits Bram auf die Pferde, der aus seinem Rentnerstall in Seefeld jetzt wieder mit den RVC Pferden zusammen gezogen ist. Er hat Stallungen und Koppeln bereits genau in Augenschein genommen und wird sicher schon die ersten Tipps an unsere Pferde weitergeben können. Der Betrieb der Voltigier- und Reitstunden geht nahezu nahtlos weiter und wir freuen uns, dass wir die neue Reitanlage jetzt genauso mitgestalten können, um so für den Verein und die Pferde optimale Bedingungen schaffen zu können. Es liegt sicher einiges an Arbeit vor uns, aber wir freuen uns sehr auf die neuen Aufgaben. Die Pferde sind alle sehr gut angekommen und haben mit großer Freude die neuen Koppeln in Besitz genommen.

Danke an alle fleißigen Helfer und allen viel Freude auf der neuen Reitanlage!
Munzert_IMG_0386