Deutsche Jugendmeisterschaften Krumke 2019
15.09.2019
Haflinger-Power am Reitturnier in Otterfing auf der Reitanlage Tschiesche
03.10.2019

Premiere auf der neuen Reitanlage NEBEL – Vereinsmeisterschaft Reiten 2019

Nach wochenlanger Vorbereitung und Aufregung war es endlich soweit: 33 Reiter konnten ihr Können in den verschiedenen Dressur-Wettbewerben vor zahlreichem Publikum und einem strengen Richterteam präsentieren. Unsere Schul– und Voltipferde waren beinahe vollzählig am Start und zeigten sich in Bestform. Dazu gab es „Bonny“, das hofeigene Schleifenpony für die Siegerehrung und wie immer eine sehr reichhaltige Gastronomie, so dass sich Reiter und Zuschauer gut stärken konnten.


In der „Königsklasse“ der A Dressur gingen 10 Reiter an den Start. Platz 1 holte sich Lena Gaedtke auf Monti, dicht gefolgt von Anna Obermüller auf Caramax und Cathi Menzel ebenfalls auf Caramax.

In der E Dressur siegte Joelle Ruso auf Amicelli in einem Starterfeld von 12 Reitern, Platz 2 ging an Lisa Schmitt/Avalon, Platz 3 an Julia Jellen/Amicelli.


Weitere Siege gab es in der E-RWB für Ilona Modersitzki/Monti, RWB Pauline Poppensieker/Donatelli und Yolanda Schlagintweit/Avalon.


Herzlichen Glückwunsch den Siegern und Platzierten. Und wir sind sehr stolz, dass man mit unseren Schulpferden, die ja vor allem als „Voltigierpferde“ am Turniersport teilnehmen, auch ordentlich Dressurreiten kann. In der Siegerehrung beim Ehrengalopp wachte dann auch der letzte unserer Pferde auf und es wurde ein bisschen lustig – aber so muss es ja auch sein. Vor allem Masun sorgte für die größten Lacher, als er eigenmächtig zur Platzierung dazu galoppierte, weil er in Sorge war, dass man ihn wohl vergessen hat. Unser Oldie kennt sich halt aus! Die nächste Vereinsmeisterschaft ist für den 28.03.2020 in Planung. Wir freuen uns schon darauf.


Ergebnisse
19_650_IMG_2889