Warendorf – Preis der Besten…es hätte so schön werden können
04.07.2021
Vereinsinterner Pflicht-Wettbewerb der TG6 und TG7
12.07.2021

Bayerische Meisterschaften 2021 – endlich wieder Turnier

bm_3
Am letzten Wochenende fanden die Bayerischen Meisterschaften in Riem statt. Am Start waren die TG1 mit Monti (Longe Julia Handel), TG3 mit Clay (Longe Luzie Legler von Creytz) und unsere beiden Einzels Sarah Kintrup und Océane Schattleitner auf Chicco (Longe Julia Handel). Sarah hatte am Samstag früh die "Ehre" den Wettkampf zu eröffnen. Sie lieferte eine gute Pflicht ab und auch Chicco hatte wieder gemerkt wie man sich in einem Turnierzirkel benimmt. Auch die Kür lief sehr gut und somit konnten wir die erste Bronzemedaille im Junior Einzel mit der Note 7,797 sammeln.
 
Nach einer kurzen Verschnaufpause waren dann auch schon die Gruppen dran. TG3 machte den Anfang, Clay war anfangs etwas verwirrt über die leere Tribüne, konnte sich aber dann damit abfinden und lief brav seine Runden. In der Kür konnte die Gruppe nach einem kleinen Patzer am Anfang eine schöne Kür zeigen und sich mit einer Endnote von 5.980 den 10. Platz sichern. Kurz darauf war die TG1 am Start. Monti war zwar etwas zäh, aber die Voltigierer konnten eine sehr schöne Pflicht turnen. In der Kür lief es dann wie am Schnürchen und somit konnte die Gruppe ihren Titel von 2019 verteidigen und wurde mit einer Endnote von 8.113 erneut Bayerischer Meister. Die Freude war natürlich riesig!!
Am Sonntag durfte Oci dann ihren ersten "Seniorstart" antreten. Ohne große Erwartungen ging es los mit der Pflicht. Oci und auch Chicco hatten einen guten Durchgang und so ging es voller Motivation weiter ins Technikprogramm. Ohne großen Patzer zeigten die beiden auch hier eine tolle Leistung. Als Vogelscheuche (aus Zauberer von Oz) mit Stroh im Haar ging es gut gelaunt zur Kür in den Turnierzirkel. Völlig entfesselt turnte Oci ihre Kür und konnte sich damit, etwas überraschend für uns alle, überglücklich die Bronzemedaille mit einer Note von 7,712 sichern. Das i-Tüpfelchen kam am Tag danach, als die Nominierung für die Deutschen Meisterschaften kamen. Und so dürfen Sarah, Oci und die TG1 im September an den Deutschen Meisterschaften in Timmel (Junior) und Verden (Senior) teilnehmen. Die Freude war natürlich riesig!!
Fotos Copyright KlickVolti und Vaulting Moments