Oberbayerische Meisterschaften – Vizemeisterschaft für TG6 und 3. Platz für TG5
09.10.2021
TG6 beim Akrobatiklehrgang in Starnberg
30.10.2021

Oberbayerische Meisterschaften – TG3 mit Clay’s Power Boy am Start

Auch die TG 3 war dann am Sonntag 10.10. auf der Oberbayerischen am Start. Im August von dem Termin überrascht, mussten sowohl Clay als auch die Mädels kurzfristig wieder aus dem lockeren Sommertraining in die Turniervorbereitung einsteigen. Was dann etwas mit den Urlaubsplänen und Auslandsaufenthalten kollidierte. Mit einer für Pferd und Mädels vereinfachten Kürvariante mangels Trainingsmöglichkeiten, der Viki aus der TG 2 als Ersatz für unsere Helene, welche für ein halbes Jahr im Ausland ist, und den ein oder anderen leichten Blessuren, ging es dann am Sonntag morgen doch hochmotiviert nach Vaterstetten.

Unser Claysi erinnerte sich dieses Mal auch wieder daran, dass er eigentlich ein erfahrenes Turnierpferd ist. So war er wirklich wieder tiefenentspannt und zeigte sich in und außerhalb des Zirkels von seiner besten Seite, was uns nach einer sehr nervösen Bayerischen doch sehr freute. Nach einer zufriedenstellenden Pflicht drehten wir kurzfristig nochmal die ein oder andere Stellschraube an der Kür und dann ging es nach einer kurzen Pause direkt weiter mit der Kür, mit welcher wir den Umständen entsprechend auch ganz glücklich waren. Ganz schnell ging es dann auch schon weiter in die Siegerehrung, bei der wir doch etwas überrascht in dem kleinen Starterfeld von unserem dritten Platz erfuhren. Die M-Gruppen hatten mangels Konkurrenz den Oberbayerischen Meistertitel unter sich ausgemacht. Umso schöner war es dann doch, das wir unsere Katinka bei ihrem letzten Start mit einer unverhofften Medaille verabschieden konnten. Platz 3 mit Note 6,167!