Oci beim Preis der Besten
22.05.2022
Ab auf die EM!!!
27.06.2022

Der RVC Gilching auf der Pferd Inter

TG3

Das hat Spaß gemacht! Wir sind mit der Einstellung in den Zirkel eingelaufen, unsere Kür einfach zu genießen und zu zeigen, was wir uns in den letzten 3 Jahren trotz aller Schwierigkeiten zusammen erarbeitet haben. Das war das Erfolgsrezept! Bis auf 2 verpatzte Abgänge konnten wir unsere Trainingsleistung abrufen und die gigantische Atmosphäre in der vollen Olympiahalle genießen.

Mit der Wertnote 7,2 konnten wir am Ende einen tollen 3. Platz belegen und sind glücklich, dass unser erster Start in Riem so gelaufen ist, wie wir ihn uns erhofft hatten.

Text: Vanessa von Mandelsloh

Junior

Auch für das Juniorteam ging es nach Riem. Nach einem kleinen Trainingsunfall mussten wir unsere Miri leider ersetzen, doch kurzerhand hat uns die Marlene aus der TG 3 netterweise ausgeholfen. Hochmotiviert und mit neuen Konzentrationsskills lagen wir nach einer ordentlichen aber ausbaufähigen Pflicht schon auf Platz zwei, im Anschluss zeigte das Team die bisher schönste Kür der Saison und wurde mit dem zweiten Platz und einer Wertnote von 6,311 belohnt.

Text: Luzie Legler von Creytz

Doppel

Wendy und Luisa gingen auf Monti (Longe Julia Handel) im Doppel an den Start. Monti nahm es anfangs zwar etwas sportlich, aber die beiden konnten mit ihrer Routine eine schöne Runde zeigen und sich mit 7,840 den 2. Platz und somit ein gutes Ergebnis bei der 1. Sichtung zu DM Ende August sichern.

Text: Julia Handel