Mottoturnier lässt die Reitanlage strahlen
16.10.2022

Vereinsmeisterschaft Reiten – Neuzugang Coolio (Culo con leche) gewinnt den Titel!

32 ReiterInnen freuten sich bei super Herbstwetter mit unseren Pferden in verschiedenen Prüfungen (Führzügelklasse bis A Dressur) ihr Können vor begeistertem Publikum zu zeigen.
Vereinsmeister Dressur wurde dieses Jahr unser Neuzugang „Coolio“ (Culo con leche) vorgestellt von Melanie H. – davon war er selbst am meisten überrascht, da er eigentlich aus dem Springsport kommt und das vermutlich sein erster Auftritt als Dressurpferd war. Top gemeistert! Alle Pferde wurden von ihren ReiterInnen in der A-Dressur sehr ordentlich vorgestellt und das Starterfeld lag von den Wertnoten her dicht hintereinander.
Richter war wie auch schon in den letzten beiden Jahren Sylvia Gern – die viele ja auch aus dem Voltigiersport kennen. Diese ist Richterin sowohl für Voltigieren als auch für Reiten und daher für unsere Voltigier- und Reitpferde natürlich doppelt gut qualifiziert.

In der E-Dressur (ohne Hilfszügel) gewann Ilona M. mit Monti und auch hier lag das Starterfeld sehr nah zusammen. Das größte Starterfeld war in der E-Dressur, die zu zweit und mit Hilfszügeln geritten wurde. Dort gewann Johanna D. mit Amicelli. Im Reiterwettbewerb setzte sich Marie W. mit Sir Luxembourg an die Spitze. In der Pause zwischen den Prüfungen zeigte die A-Gruppe Samstag mit Nando an der Longe Anna Obermüller eine Voltigier-Kür. Wir können mit unseren Pferden wirklich zufrieden sein und planen natürlich schon eifrig für nächstes Jahr – vielleicht gibt es dann endlich mal ein Springen – genug Springpferde haben wir ja auch allmählich auch zusammen.

Ergebnisse